Workshops - Rede konfigurieren

Wie eine Reise beginnt auch eine Rede mit einem ersten Schritt. In diesem Fall mit dem „Konfigurieren“.

Der Horror des leeren, weißen Blatt Papiers oder Word-Dokuments: Manchen Menschen fällt es schwer, die eigenen Gedanken in die richtigen Worte zu fassen.
Aller Anfang ist herausfordernd.

Sie sind einer von maximal 8 Teilnehmern. Im Workshop definieren wir die für Sie geeignete Vorgangsweise zum Konzipieren einer Rede.


Ziel ist, dass Sie Ihre Reden künftig entsprechend Ihrer Persönlichkeit und Ihres Stils prägnant und auf das Zielpublikum abgestimmt erstellen. Gleichzeitig sind Sie in der Lage, vorgefertigte Reden qualitativ zu verbessern.

Durch ständigen Austausch mit den anderen Teilnehmern halten Sie am Ende des Workshops ein Grundkonzept für Ihre Rede in Händen. Beziehungsweise in Ihrem Word-Dokument.

Denn Sie wissen am Besten Was Sie sagen wollen. Arbeiten wir am Wie Sie es sagen sollten. Und wie Sie dorthin gelangen.
Je aktiver Sie sich einbringen und handeln, desto stärker entwickeln Sie sich weiter.

Ihre Weiterentwicklung liegt nun an Ihrer Entscheidungskompetenz zu handeln.